[Rückblick] Schaf Mopsi

20. November 2018 3 Von Nephi

Heute gibt’s mal wieder einen Rückblick-Beitrag.

Diesmal möchte ich euch mein Schaf Mopsi zeigen. Ich habe vor Ostern bei einem CAL mit gemacht und bei diesem ist das Schaf entstanden.

 

Ich habe es Mopsi getauft weil es ziemlich dick und schwer ist. Ca. 220 Gram Wolle steckt in und an ihm.

Am längsten hat das häkeln der „Schafwolle“ gedauert, denn ich musste 10 Lfm und dann eine KM in jede Masche häkeln.

 

Das zusammennähen war eine richtige Herausforderung, denn durch die vielen Luftmaschenketten hatte man kaum platz.

Der ganze Aufwand hat sich gelohnt, denn es ist sehr niedlich geworden, aber nochmal häkeln werde ich es nicht. 😉

 

 

Wie gefällt euch das „dicke“ Schaf und habt ihr auch schon mal etwas mit solchen Luftmaschenketten behäkelt?

 


Verlinkt bei meinen Liebsten Linkpartys 

z.B.: Auf den Nadeln, Caros Fummeley, Lieblingsstücke, HOT, Liebste Maschen