Mein erstes Pokemon

30. Juni 2019 0 Von Nephi

WERBUNG/unbezahlt Aufgrund von Links, Verlinkungen oder Marken/Designer Nennung

Es ist passiert, ich habe mein erstes Pokemon gehäkelt und mittlerweile sogar schon ein zweites.

Vor einer Weile habe ich bei Instagram den Account von @loopycathrine entdeckt. Sie häkelt wunderschöne Pokemon und schreibt auch die Anleitungen dazu. Beim scrollen durch ihre Bilder habe ich mich direkt in das kleine Felino verliebt und wollte es unbedingt häkeln.

Pokemon Felino gehäkelt

 

Mein 2. Pokemon hat sich ehr zufällig ergeben, denn ich habe gesehen das @_seemanns.garn_ jemand zum Probehäkeln für ihr Myrapla sucht. Das Pokemon ist ja auch eines meiner Lieblinge, also habe ich mich beworben und sie hat mich glücklicherweise auch ausgewählt. ☺️

 

Pokemon Myrapla gehäkelt

 

Die Anleitung war sehr leicht umzusetzen und diesmal ist mir das Gesicht auch total gut gelungen. Ich habe oft Schwierigkeiten beim aufsticken der Gesichter und entweder mache ich die so lange neu bis es passt oder lasse sie oft auch mal schief.

Wie läufts bei euch mit dem aufsticken der Gesichter oder gibt etwas das euch beim Amigurumi häkeln noch schwerer fällt? (Abgesehen vom zusammennähen)

 

Ich wünsche euch nun noch einen schönen Sonntag, schwitz nicht so dolle 😉 und trinkt reichlich bei der wärme.🥤

 


Verlinkt bei meinen Liebsten Linkpartys 

z.B.: Auf den Nadeln, Caros Fummeley, Lieblingsstücke, HOT, Liebste Maschen, DvD, creadienstag, The Creative Lovers