[Rückblick] Probegehäkelt 2017

12. Januar 2018 0 Von Nephi

WERBUNG/unbezahlt

Da ich den Designer nenne, verlinke und fürs Probehäkeln die Anleitung haben durfte.

Vor dem Beitrag dachte ich noch „lohnt sich das, soviel war es doch nicht“, aber es ist doch einiges zusammen gekommen.

 

Angefangen hat mein Probehäkeljahr im Februar, denn das durfte ich für Michigurumi den Hund Delara testen.

Hund gehäkelt

 

Weiter ging es dann direkt mit Löwe Richard für Einschlafzauber.

Löwe gehäkelt

 

Im März war etwas pause, aber im April war wieder Michigurumi dran mit dem Baby-Ferkel Portia.

Scheinchen gehäkelt

 

Da ich bei Michigurumi im festen Probehäkelteam bin, habe ich im Mai ihr Nilpferd Aaina getestet.

Nilpferd gehäkelt

 

Im Juli hat aebby_handmade über Instagram einige Probehäkler gesucht und daher durfte ich für sie den „etwas anderen Polarbär“ häkeln.

Polarbär gehäkelt Polarbär gehäkelt

 

Auch franzia87 suchte über Instagram nach Probehäklern. Im August wurde somit ein kleines Chamäleon gehäkelt.

Gecko gehäkelt Gecko gehäkelt

 

In diesem Monat gab noch zwei weiter Probhäklein.
Zum einen für heakelnundkuscheln ein Hund Namens Elvis. . .

Hund gehäkelt

 

. . .und zum anderen die kleine Anni für zim_zalou.

Puppe gehäkelt

 

Anfang September gab es mal kein Amigurumi, sondern ein Armband von kuematutorials

Armband gehäkelt

 

Vom letzten Probehäkeln 2017 habe ich noch gar nicht im Blog berichtet.
Den kleinen Schneemann durfte ich im September für Michigurumi Testen.

Schneemann gehäkelt

 

Danach habe ich kein weiteres Probehäkeln angenommen, da zum für Weihnachten viel gehäkelt werden musste.

 

Also habe ich letzes Jahr 11 Projekte Probegehäkelt für 7 verschiedene Designer.

Ich würde sagen, das das doch sehr viel ist oder was meint ihr?